Was ist eine Batteriebank?

Eine Batteriebank ist eine Gruppe von zwei oder mehr Batterien, die parallel oder in Reihe geschaltet sind.   Durch die Parallelschaltung der Batterien steigt die Stromstärke (Amperestunden), während die Spannung gleich bleibt. Beispielsweise ergeben drei parallel geschaltete 100-Ah-Batterien bei 12 V eine Batteriebank mit 300 Ah bei 12 V. Durch die Reihenschaltung der Batterien steigt die Spannung, während die Stromstärke gleich bleibt. Beispielsweise ergeben drei in Reihe geschaltete 100-Ah-Batterien bei 12 V eine Batteriebank mit 100 Ah bei 36 V.